Für Fanuc gestaltete HB-Laser 2006 gleich zwei Lasershows - eine für die Messe "Hannover Messe", die andere für die After-Show-Party.

Auf dem Messegelände präsentiere HB-Laser das Portfolio von Fanuc in einer Lasershow: Produkte und Lösungen der Firma wurden als Laseranimationen und -grafiken wiedergegeben. Ausgeführt wurden die Projektionen von einem fasergekoppelten LightCube Weißlicht RGB 2W System mit einem HB-Laser PinScan 360° Laser Moving Head.

 

Bei der After-Show-Party wurde ein spezielles HB-Laser LightCube 10W RGB System (DPSS blau und grün, rotes Diodenlasermodul), ausgestattet mit DualScan-Option, eingesetzt. Von diesem wurden zwei fasergekoppelte Satellitenprojektoren versorgt.