Im Stadtzentrum des englischen Bradford führte HB-Laser im Jahr 2011 eine ganz besondere Lasershow-Installation durch: vier HB-Laser Architect RGB 3.5W Laser wurden auf eine hohe Stange montiert und über einen Media Server und ein Bewegungserkennungs-System gekoppelt, so dass Laserstrahlen und Grafiken den vorbeigehenden Passanten "nachfolgten". Mit den vier Systemen konnte der ganze Platz mit diesen Effekten abgedeckt werden.

Eine Anforderung an die Lasergeräte war Wasserdichtigkeit und Wetterfestigkeit. Diese Anforderungen erfüllten die Architect Lasersysteme, die wasserdicht nach IP68 sind.

Die Ansteuerung erfolgte über Pangolin Software und einen zusätzlichen Media Control Server, der mit dem speziellen Bewegungserkennungs-System verbunden war. 

 

{imageshow sc=2 sl=79 /}