Im Jahr 2007 HB-Lauser erhielt HB-Laser den Auftrag, den Yue Lake und das größte Opernhaus Chinas mit Laser-Effekten zu illuminieren. Einige Laser sollten über den Yue Lake projizieren, die anderen im Opernhaus zum Einsatz kommen.

Durch die Verzögerungen beim Bau des Opernhauses, installierte HB-Laser einen Teil der Laser-Technik selbst und leitete ein lokal ansässiges Unternehmen an, nach Fertigstellung des Gebäudes den zweiten Teil der Installation zu übernehmen.

 

Das technische Equipment:

  • 3 x HB-Laser LightCube NexGen RGB 12W
  • 1 x HB-Laser LightCube NexGen RGb 10W
  • 2 x HB-Laser LightCube NexGen G 8W
  • 20 x Hochleistungs-Hazer
  • 10 x Nebelmaschinen
  • 2 x HB-Laser TITAN 5 Multimedia Control Station mit Pangolin Software 

 

{imageshow sc=2 sl=54 /}