2004 kreierten die Jonglierkünstler von Flashed Motions eine neue Art der Jonglage. HB-Laser arbeitete mit den Künstlern zusammen. Flashed Motions kombiniert fluoreszierende Farben, Schwarzlicht und Laser um so in einer großartigen Show ihre emotionale Artistik noch stärker zur Geltung bringen konnten.

Die Künstler von Flashed Motions performten auch am Ausstellungsstand von HB-Laser bei der Showtech Messe in Berlin 2005.

Als Lasersystem wurde ein  Coherent Enterprise Gaslaser mit 1.5W Weißlicht verwendet, basierend auf einer HB-Laser ATLAS Plattform. Als Scanner kamen General Scanning G120 Systeme zum Einsatz.