Richard_sw.jpg
Seit Januar 2006 arbeitet Richard Pollak als Freelancer in unserem Unternehmen HB Laserkomponenten GmbH.
Sowohl mehr als 20 Jahre Erfahrung im Bereich der Planung und Realisierung beeindruckender Lasershow-Installationen, als auch sein Wissen in der Feinwerktechnik, haben das Unternehmen weltweit deutlich vorangebracht.
Die Tatsache, 
dass er im Komitee zur Bestimmung der aktuellsten Laserschutzvorschriften in Deutschland war und sein Einsatz für bedeutende Entwicklungen der Lasershow-Industrie, zeichnen ihn zusätzlich als qualifizierten und innovativen Partner der HB Laserkomponenten GmbH aus. 
Seine Tätigkeit bei HB Laser umfasst die Entwicklung und Planung der Elektronik, Customer Care, sowie der technische Service bei Reparaturen. Zudem ist R. Pollak im Bereich OPSL tätig.
R. Pollak war bei zahlreichen bedeutenden Projekten wie zum Beispiel die Multimedia Installationen auf den Kreuzfahrtschiffen der Costa Crociere S.p.A, im Planetarium in Berlin, auf Al Noor Island in Schardscha, sowie Snowcity in Saudi Arabien und in den Salzbergwerken in Heilbronn, Merkers und Berchtesgaden.