Diese Lasershow fand an der Universität Aalen statt. Sie wurde für den Studiengang "Optoelektronik" entwickelt und bestand aus einem Grafik- und einem Beamshow-Teil.

HB-Laser verwendete zwei LightCube 860 RGB 3.5W und einen LightCube 863 RGB 7W. Die Ansteuerung erfolgte über eine TITAN Control Station mit Pangolin Software.